Yoga für traumatisierte Menschen – kann es Dir helfen?

Die buddhistische Praxis kann in zahlreichen Problemfeldern angewandt werden – dazu zählen auch Traumata, die ein Mensch erlebt hat. Jeder erfährt während seines Lebens zahlreiche Erfahrungen, die in einigen Fällen noch Jahrzehnte in einem arbeiten und negative Folgen auslösen können. Mit der Zeit muss jeder Mensch lernen, damit umzugehen und Methoden finden, um sich selbst halten zu können. Dieser Artikel hilft Dir dabei ein Gefühl dafür zu bekommen, ob und wann Yoga in diesem Fall helfen kann. Was ist ein …

weiterlesen

Yoga und Veganismus: Muss ein Yogi vegan sein?

Du triffst auf Yogis und schaust auf deren Teller. Was bemerkst Du? Meist eine vegetarische und oft sogar vegane Ernährung. Warum entscheiden sich so viele Yoga-Liebhaber für diesen Lebensstil? Stecken dahinter nur gesundheitliche Gründe oder auch ethische? All diese Fragen klären wir in diesem Beitrag. Also sei gespannt. Yoga und veganes Leben: gewaltfrei und bewusst Wer sich täglich mit der Yoga-Praxis beschäftigt, wird sich irgendwann die Frage stellen, wie man in den Alltag Achtsamkeit, Bewusstsein, Gesundheit und Wachstum einladen kann. …

weiterlesen

Dharma Yoga – so kannst Du davon profitieren

Der Begriff Dharma hat im Alten Indien eine kraftvolle Bedeutung. Du findest das Wort bereits in Texten von vor über 2.000 Jahren. Doch nicht nur da – auch auf der Ashoka-Säule, die bereits 2.300 Jahre alt ist, kannst Du diese Begrifflichkeit entdecken. Was es damit nun auf sich hat, und inwiefern Du davon im Alltag profitieren kannst, erfährst Du in diesem Beitrag. Lasse Dich überraschen und tauche tief ein in die buddhistische Lehre. Der Begriff Dharma und seine Bedeutung Das …

weiterlesen

Entspannungsübungen für den Darm – TOP-Tipps

Wusstest Du, dass der Darm und das psychische Wohlbefinden sehr stark zusammenhängen? Das heißt im Umkehrschluss, dass sich eine gesunde Ernährung nicht nur positiv auf die körperliche Fitness auswirkt, sondern überdies auch auf die Psyche. Wenn Du diesen Punkt berücksichtigst, wirst Du viel mehr Gesundheit erleben – und das auf allen Ebenen. Zahlreiche Menschen leiden unter verschiedenen Darmproblemen: Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall oder Reizdarm. Mit den besten Tipps kannst Du Dein Wohlbefinden und die Symptome lindern; dieser Beitrag hilft Dir dabei. …

weiterlesen

Yoga-Geschenke für Mutter und Kind

Viele Menschen wissen nicht, was sie einer werdenden Mutter oder einem Kind schenken sollen, schließlich handelt es sich im Idealfall um eine wirklich originelle Überraschung. Die obligatorische Strampelhose und die Schachtel Pralinen zeugen kaum von großem Einfallsreichtum. Schwangerschaft und Geburt sind ganz besondere Ereignisse, die nach einem dementsprechenden Präsent verlangen. Individuelle Geschenkideen zum Wohlfühlen Sowohl die Schwangerschaft als auch die Geburt sind körperlich anstrengend und mit so mancher Entbehrung verbunden. Da tut ein kleines Geschenk zwischendurch richtig gut. Die Überraschung …

weiterlesen

Tipps für Yoga während und nach der Schwangerschaft

Wer schon längere Zeit Yoga praktiziert, möchte auch in der Schwangerschaft nicht darauf verzichten. Dazu besteht prinzipiell auch keine Notwendigkeit. Denn schwangere Frauen profitieren von Yoga auf allen Ebenen – körperlich, geistig und seelisch. Wir erklären, worauf bei Yoga in der Schwangerschaft dennoch achtgegeben werden sollte. Die Unterschiede zu “normalem” Yoga Während es bei “normalem” Yoga oft darum geht, an seine Grenzen zu gehen und eine neue, schwierige Position einzunehmen, sollte beim Yoga für Schwangere all das im Mittelpunkt stehen, …

weiterlesen

Yoga nach Sternzeichen: Welche Asanas sind perfekt für Dich?

Yoga ist nicht gleich Yoga – die Asanas aus der buddhistischen Lehre haben einen großen Einfluss auf das eigene Wohlbefinden, egal, ob Jung oder Alt, egal, ob Frau oder Mann. Wusstest Du, dass der Mond sowie das Sternzeichen Auswirkungen darauf haben kann, welche Asanas besonders gut für Dich sind? Aus spiritueller Sicht ergibt es Sinn, noch genauer auf seine eigenen Bedürfnisse zu achten und in diesem Zusammenhang auch das Sternzeichen mit einzubeziehen. Bist Du neugierig und möchtest weitere Informationen erhalten? …

weiterlesen

Yoga gegen Grübelzwang: Was kannst Du gegen Dein Gedankenkarussell machen?

Fast jeder Mensch kennt es: Die Gedanken kreisen im Karussell. Das Problem ist, dass es nicht aufhört. Der Geist kommt nicht zur Ruhe, das wirkt sich unmittelbar auf die Stimmung, den Körper sowie das Wohlbefinden aus. Grübeln gehört für viele Menschen zum alltäglichen Stressmuster dazu. Auch wenn es ausweglos scheint, es gibt Hilfsmittel und Methoden, dieses Problem zu bekämpfen. Yoga und Meditation beispielsweise helfen Dir, bewusster und achtsamer mit Dir selbst zu werden. Für die besten Inspirationen kannst Du diesen …

weiterlesen

Mit Achtsamkeit durch den Arbeitstag

wie man mit Yoga in der Mittagspause zur inneren Ruhe findet Die Arbeit nimmt einmal mehr überhand, die Familie braucht Rat und Tat und an den Wochenenden möchten die Freunde, dass man beim Umzug hilft. Wer kennt eine solche Situation nicht auch? Der Alltag in der heutigen Zeit kann mitunter extrem nervenaufreibend und stressig sein. Besonders dann wären Auszeiten und ein wenig Bewegung genau das Richtige. Doch wann soll man auch noch Pausen und Sport in den vollgepackten Alltag integrieren? …

weiterlesen
I can do it. Positive motivation concept. Remove 't' from the word 'I can't' with scissors.

Glaubenssätze: Wie entstehen und verschwinden sie?

Du kennst diese Sätze in Dir: Ich bin nicht genug, ich schaff das nicht, ich bin zu blöd usw. Die meisten Menschen haben zig nicht förderlicher Programmierungen in sich, die das gesamte Leben blockieren. Das Problem ist, dass sich viele nicht darüber bewusst sind und aus den unbewussten Mustern handeln. Dies kann im Außen natürlich zu keinen zufriedenstellenden Ergebnissen führen. Wenn Du also das Gefühl hast, dass Du blockiert bist, dass gewisse Ereignisse immer wieder in Dein Leben kommen und …

weiterlesen

Yoga mit Ziegen – was erwartet Dich?

Ein neuer Trend aus den USA: Yoga mit Ziegen. Hast Du noch nie davon gehört? Dann solltest Du Dich dazu unbedingt informieren. Egal, ob Jung oder Alt, Neuling oder alter Yoga-Hase – die Ausübung der Asanas gemeinsam mit Ziegen hat eine ganz besondere Auswirkung auf den menschlichen Organismus. Alle bedeutenden Informationen zum Yoga-Trend mit Tieren erfährst Du in diesem Beitrag. Schnell, tierisch und effizient. Was versteht man unter Ziegen-Yoga? Der neue Trend Goat-Yoga kann sich sehen lassen. Yoga-Fans aufgepasst. Wer …

weiterlesen

Wie verändert Yoga das Gehirn?

Was Du denkst, ziehst Du in Dein Leben. Wer lernt, positiv und achtsam mit seinen eigenen Gedanken umzugehen, hat viel gewonnen. Auch Forscher bestätigen, dass sich dies alles unmittelbar auf unseren Alltag auswirkt. Sie formen die Realität einer Person – bewusst oder unbewusst. Demnach ist es sinnvoll, seinen eigenen Geist so auszurichten, dass unsere Gedanken wohltuend sind. Im herausfordernden Alltag ist dies nicht immer leicht möglich, deshalb solltest Du gewisse Techniken anwenden, die eine optimale Wirkung auf Dein Wohlbefinden haben …

weiterlesen