Der Erfinder des Power Yoga Bryan Kest

Aus Power Yoga, dem schweißtreibenden Yoga-Stil der 90er-Jahre, ist längst ein Yoga-Klassiker geworden. Der Amerikaner Bryan Kest hat den Grundgedanken seines „Yoga-Workouts“, das den Körper kräftigen und zugleich Geist und Seele stärken soll, bereits 1985 entwickelt. Doch erst 10 Jahre später, nach der Gründung seines eigenen Studios Santa Monica Power Yoga 1995, begann der Power-Yoga-Boom. Hollywoodschauspielerinnen wie Gwyneth Paltrow und Drew Barrymore gehören seither zu den prominenten Schülerinnen von Bryan Kest. Power Yoga zählt zu den beliebtesten Yoga-Stilen in der

Weiter

Power Yoga: der dynamische Weg für eine geschmeidige Figur und mehr Gelassenheit

Schon mal von Power Yoga gehört? Es ist sicher verwirrend, die vielen Yogaarten zu unterscheiden. Aber auf der Suche nach tollen Übungen für Körper und Geist ist Power Yoga für dich vielleicht genau die richtige Lösung! Das Kraftprogramm für Körper und Geist Power klingt nach Schweiß und Anstrengung. Wenn es heißt, Power Yoga sei schweißtreibend, so trifft dies natürlich auch auf andere Yogaformen zu. Die Muskelbewegungen und -dehnungen der teilweise komplizierten Stellungen mögen gut trainierte Yogis problemlos durchführen können, doch

Weiter