Varianten
bio-zertifizierte Yogamattenreiniger zur Reinigung und Erfrischung der Yogamatte
ab 7,31 € * 0.51 l | 9,71 €/l
Auf Lager. Verlängerte Lieferzeit 4-7 Werktage (DE)
Varianten
183 x 61 x 0,6 cm - frei von PVC und Latex Handwäsche Material: Thermosplastischer Elastomere-Schaum (TPE) - Die Matte ist zu 100 % recycelbar.
34,95 € * Gewicht 1.1 kg
Auf Lager. Verlängerte Lieferzeit 4-7 Werktage (DE)

Rutschfeste Yogamatte TPE - elastisch und umweltfreundlich

Du benötigst eine rutschfeste Matte mit guter Dicke und dämpfenden Eigenschaften? Die Yogamatte sollte ihre Form behalten und gesundheitlich unbedenklich sein? Eine Yogamatte aus dem Material TPE erfüllt Deine Ansprüche. TPE, Kurzform für thermoplastische Elastomere, enthält keine Weichmacher. Genau wie Matten rutschfest aus Naturkautschuk sind sie recycelbar, also auch umweltfreundlich. Für Allergiker, die auf Matten aus Kautschuk oder Latex reagieren, ist der leichte Schaumstoff ideal. Die Oberfläche der TPE Yogamatte ist angenehm weich und die Matte ist außerdem rutschfest.

TPE Yogamatte: Perfekter Allrounder

Bei der Auswahl der richtigen Matte stellt sich schnell die Frage, welche Yogamatte wirklich rutschfest ist und guten Halt bietet. Auch die optimale Dicke ist wichtig, um sich beim Praktizieren sicher und wohl zu fühlen. Ein Yogamatten Test ist hilfreich, aber bei yogabox nicht notwendig. Denn auf die Qualität und Beschreibungen unserer Matten kannst Du Dich zu 100% verlassen.

Vorteile unserer Matte aus TPE Material:

  • Höchster Komfort beim Training
  • Optimale Rutschfestigkeit und guter Grip
  • Ideale Dicke der Matte
  • Elastisch und trotzdem formstabil
  • Matte aus recyclebarem TPE Material ohne PVC Anteil

TPE Yogamatte mit guter Rutschfestigkeit

Mit der rutschfesten Struktur bist Du selbst bei dynamischen Bewegungsabläufen auf der sicheren Seite, während Deine Gelenke dank weicher, Beschaffenheit und dämpfender Eigenschaften geschont werden. Eine Yogamatte aus TPE ist trotz der angenehmen Dicke außerdem federleicht. In den Pausen rollst Du sie klein zusammen. Auf dieselbe Weise wird sie, mit Gurten fixiert oder in einer Yogatasche verstaut, transportfähig und Du hast Sie für Deine Übungen immer dabei. Ein leichter Geruch Deiner neuen Yogamatte aus TPE ist übrigens der Herstellung und Verpackung geschuldet - er verflüchtigt sich nach gründlichem Lüften der rutschfesten Unterlage.

Yogamatten mit guter Bodenhaftung

Yoga ist nicht gleich Yoga. Übungen mit ruhigerem, meditativem Charakter stellen weniger Ansprüche an die Unterlage als intensivere, dynamische Yogastile, die eine sichere Bodenhaftung erfordern. Power-Yoga, Vinyasa und Ashtanga-Yoga sind schwungvoll - hier kommt die Rutschfestigkeit, Flexibilität und gute Dämpfung der Yogamatte aus TPE gerade recht. Eine geschlossene Oberflächenstruktur bei guter Qualität der Matte ist weitgehend abriebfest. Dennoch stößt die Strapazierfähigkeit des Materials bei Dauerbelastung an ihre Grenzen. Ideal sind die Matten daher für Deine regelmäßigen Übungen im Yin-Yoga zu Hause oder den Unterricht bei einer gesunden Mischung aus Dynamik und ruhigeren Haltungen und Bewegungsabläufen, um einen übermäßigen Abrieb zu vermeiden: Auch bei meditativen Boden- und Standübungen kommt Dir die gute Bodenhaftung zugute. Gegen Feuchtigkeit wie Schweiß ist die rutschfeste Oberfläche weitgehend resistent und die Hygiene ist bei der einfachen Reinigung stets gewährleistet. 

Einfache und schnelle Reinigung Deiner Matte

Die gründliche Reinigung erfolgt per Handwäsche. Du kannst die Matte unter der Dusche abspülen und anschließend desinfizierendes Spray verwenden. Seine Rutschfestigkeit verliert die Matte beim Reinigen selbstverständlich nicht. Kommst Du beim Yoga leicht ins Schwitzen, empfiehlt sich zur Reinigung zwischendurch biologisch zertifiziertes Spray mit ätherischen Ölen. Es lässt Deine Matte wunderbar duften und hat außerdem auch eine desinfizierende Wirkung.

Material TPE: Recyclebar und 100% unbedenklich

Die Matten dieser Kategorie bestehen aus dem Material TPE, also thermoplastische Elastomere. Das Material ist vollkommen unbedenklich, denn es ist umweltfreundlich und enthält keine schädlichen Stoffe, wie giftige Weichmacher. Es ist auch vollkommen frei von PVC. Hier vereinen sich die Eigenschaften von Thermoplasten und Gummi. Im täglichen Leben begegnet uns das Material ziemlich oft. Es kommt z. B. in Spielzeugen, Kabelummantelungen, Rasierern oder Sportartikel zum Einsatz. Das Material macht die Matte angenehm weich für die Haut und gleichzeitig abriebfest. Ideal für den Gebrauch für Yoga, Pilates und Co.!

Deine TPE-Yogamatte im Einsatz

Mit einer rutschfesten, hautfreundlichen Yogamatte aus TPE genießt Du mehrere Vorteile zugleich:

  • Sie bietet Schutz vor dem kalten Boden sowie Knochen und Gelenken ein Polster.
  • Die Rutschfestigkeit der Matte unterstützt bei der Ausführung der Asana.
  • Das geringe Gewicht ermöglicht einen leichten Transport.
  • Nach schweißtreibenden Übungen wischst Du die Matte einfach ab.
Zur Pflege Deiner Matte eignet sich ein antibakterielles, desinfizierendes Spray mit ätherischen Ölen. Möchtest Du die griffige Oberfläche besonders schonend behandeln, bietet sich ein Yogatuch an. Die leichte Matte ist, auch mit Tuch, schnell zusammengerollt und einsatzbereit, wo immer Du trainierst.

Matte als Begleiter beim Sport

Hast Du schon Yogagurte oder eine schöne Tasche für Deine Matte? Nimm sie mit zum Yoga, alternativ kannst Du sie zur Schwangerschaftsgymnastik, zum Bauchmuskeltraining, Pilates, Balance-Übungen oder bei der Gymnastik nutzen. Entspanne Dich im Ananda Balasana, bringe mit Urdhva Dhanurasana, dem Rad, Deinen Kreislauf in Schwung, konzentriere Dich im Krokodil ganz auf Deine Atmung oder begib Dich ins Bakasana, die Krähe, der eine stabilisierende Förderung der Konzentration und Willenskraft nachgesagt wird. Gleich, wie Du die Yogamatte aus TPE ohne PVC Anteil nutzt, unterstützt sie Dich mit ihren vorteilhaften Eigenschaften bei Deinen Übungen.

Du bist Dir unsicher, ob die Matte aus TPE das richtige für Dich ist? Im Shop findest Du viele weitere Matten aus dem hochwertigen Kunststoff PVC oder aus natürlichen Materialien, wie Naturkautschuk oder Schurwolle. Auch Reise Yogamatten oder nützliches Zubehör zur Unterstützung für Deine Asanas hat yogabox im Sortiment. Wähle zum Beispiel Yogablöcke aus Kork oder aus dem Material Bambus. Bei Fragen zu unseren Matten, Meditationskissen und unserem Zubehör hilft Dir gerne unser Kundenservice weiter!