Ardha Matsyendrasana: mit dem Drehsitz Flexibilität gewinnen

Vielleicht hast du im Alltag und im Berufsleben bisweilen das Gefühl, dich immer wieder verbiegen zu müssen. Viel zu oft bis du gezwungen, die eigene Haltung zum Job, zu anderen Menschen oder einem Geschäftsprozess zurückzuhalten. Oft musst du dich aber auch körperlich verbiegen, gegen deinen Biorhythmus arbeiten oder den ganzen Tag eine eintönige Körperhaltung annehmen. Eine Yogaübung, die dich dabei unterstützt, Flexibilität in jeder Hinsicht zu erlangen, ohne dabei deine Wurzeln zu verlieren, ist der Drehsitz. Diese Asana ist nicht

Weiter