Yoga für mehr Lebensfreude

Yoga für gute Laune und mehr Lebensfreude Im Alltag ist es nicht selten, dass Dich schlechte Laune begleitet. Oftmals vergeht diese innerhalb weniger Minuten oder Stunden. Hält diese jedoch länger an, ist es mühsam, damit umzugehen. Es gibt verschiedene Tipps und Tricks, um diese depressive Stimmung zu lindern. Je schlimmer die Zustände sind, desto mehr Vorsicht ist geboten. Bei psychischen Problemen sollte immer ein Arzt konsultiert werden, ansonsten können einfache Yoga-Übungen einen tollen Mehrwert bringen. Alle bedeutenden Informationen erfährst Du …

weiterlesen

Firmenyoga als Gesundheitsprävention: Was musst Du wissen?

Was ist der ausschlaggebende Faktor, um ein erfolgreiches Unternehmen zu führen? Die Gesundheit, die Motivation und die Vitalität der Mitarbeiter. Wer sich ausgeglichen, wohl in seinem Körper und gesund fühlt, kann deutlich bessere Leistungen erzielen. Genau auf diese kommt es an, um den Erfolg des Betriebs zu erhöhen. Inwiefern Yoga helfen kann und alle anderen bedeutenden Informationen erfährst Du in diesem Beitrag. Probleme am Arbeitsplatz: Resultat sind schlechte Berufserfolge Zahlreiche Unternehmer berichten über krankheitsbedingte Ausfälle ihrer Mitarbeiter. Besonders in den …

weiterlesen

7 bedeutende Gründe, warum sich ein Yoga-Retreat-Besuch lohnt

Du suchst Entspannung, Bewegung und Gleichgesinnte? Dann könnte ein Yoga-Retreat genau das Richtige sein. Der Alltag ist fordernd und da kommen viele an den Punkt, dass sie endlich einen Weg der Entspannung finden möchten. Egal, ob Du schon lange auf Deiner spirituellen Reise bist oder erst am Anfang stehst – in diesem Beitrag erfährst Du die bedeutendsten Gründe, warum sich ein Besuch eines Yoga-Retreats lohnt. Begriff Retreat: Was ist ein Yoga-Retreat? Yoga-Retreats werden immer bekannter und viele sehnen sich nach …

weiterlesen

Abschalten und fit bleiben mit Yoga

Während einer Yoga-Übung sind die Personen ganz auf den eigenen Körper fokussiert. Atmung und Bewegung wirken nur dann entspannend, wenn sie nach der Übungsanweisung intensiv und ausreichend lang ausgeführt werden. Wegen der angenehmen Entspannungswirkungen wird die Intensivgymnastik für Körper und Geist inzwischen selbst für heilpraktische Zwecke zur Beschwerdelinderung eingesetzt. Körper und Geist in gesunde Harmonie bringen Den Zusammenhang zwischen körperlicher Fitness und geistiger Gesundheit kennen und leben asiatische Lehren seit tausenden von Jahren. Wer in der westlichen Welt heutzutage Yoga …

weiterlesen

Yoga und Radfahren – das perfekte Team

Du liebst Radfahren und möchtest Deinen Körper noch zusätzlich unterstützen? Dann empfehlen Yogis die Asanas der buddhistischen Lehre, die Dich auf ein noch höheres Niveau bringen. Allgemein gilt Yoga als ein idealer Ausgleich zu anderen Sportarten. Warum Yoga speziell für Radfahrer von Vorteil ist, erklärt Dir dieser Beitrag. Lasse Dich überraschen. Warum passen Yoga und Radfahren so gut zusammen? In erster Linie hilft Yoga dabei, Dich erfolgreich auf eine Radtour vorzubereiten. Gleichzeitig sind die Yoga-Einheiten perfekt, Dich von einer anstrengenden …

weiterlesen

Ist Yoga für nicht-sportliche Menschen geeignet?

Ist Yoga für nicht-sportliche Menschen geeignet? Sportmuffel finden Ausreden, warum sie keinen Sport machen: zu viel Arbeit, reichlich To-Dos oder eine körperliche Einschränkung. Dann gibt es noch jene Menschen, die etwas in ihrem Leben verändern möchten und offen für eine sportliche Betätigung sind. Ob Yoga auch für nicht-sportliche Menschen geeignet ist, erfährst Du in diesem Beitrag. Lasse Dich von den Tipps inspirieren und vielleicht breitest Du heute noch Deine Yogamatte aus. Yoga: Entspannung für Körper, Geist und Seele Viele glauben, …

weiterlesen

Yoga gegen Depressionen: Kann es helfen?

Yoga gegen Depressionen: Kann es helfen? Laut dem Bundesgesundheitsministerium leiden ca. 20 % aller Deutschen im Laufe ihres Lebens einmal unter einer Depression oder einer ähnlichen psychischen Erkrankung (leichte depressive Verstimmung zum Beispiel). Demnach ist es sinnvoll, sich davor zu schützen oder Maßnahmen zu kennen, die den Erkrankungen der Psyche entgegenwirken können. Immer mehr Menschen wenden sich der buddhistischen Lehre zu: Der Vorteil ist, dass dabei ein ganzheitliches Gesundwerden angepeilt wird – Körper, Geist und Seele sind im Einklang. Falls …

weiterlesen

Yoga gegen Müdigkeit im Büro – Was kannst Du tun?

Zu viele Stunden vor dem PC machen müde, antriebslos und häufig auch gestresst. Um die gesamte Arbeitszeit gut durchzuhalten, gibt es neben tiefem Atmen andere Tipps, die dabei helfen, den Alltag im Büro ohne Stress und mit viel Leichtigkeit zu gestalten. Wenn Du auf der Suche nach den besten Inspirationen bist, energetisiert am Arbeitsplatz zu sein, hilft Dir gerade dieser Beitrag weiter. Müdigkeit reduzieren: Warum sind Pausen notwendig? Menschen haben eine gewisse Kapazität an Konzentration. Wenn diese jedoch aufgebraucht ist, …

weiterlesen

Ayurveda Detox im Frühling: Das musst Du wissen

Ayurveda Detox im Frühling: Das musst Du wissen Fast jeder kennt den berüchtigten Frühjahrsputz im Haus, nicht wahr? Während dieses Prozesses wird das gesamte Haus auf Vordermann gebracht. Das heißt, dass Küche, Bad, Keller, Arbeitszimmer, Wohnraum sowie Schlafzimmer gereinigt und ausgemistet werden. Für die eigene Gesundheit ist es sinnvoll, wenn sich diese Reinigung nicht nur auf die Wohnung bezieht. Der Frühling ist ideal, um sich von Schlacken, Altlasten und Giftstoffen zu säubern – deshalb beginnen immer mehr Menschen eine Detoxkur. …

weiterlesen

Was ist Vinyasa Krama? Wie kannst Du Vinyasa-Flows selbst kreieren?

Wenn Du Dich bereits mit Yoga auskennst, weißt Du, dass Vinyasa eine sehr fließende Abfolge von verschiedenen Asanas ist. Sie folgen der Ein- und Ausatmung und sind immer direkt darüber abgestimmt. Somit fasst der Begriff “Vinyasa” die Bewegungen zusammen, die synchron mit dem Atem ausgeübt werden. Die beiden Begriffe Vinyasa und Krama haben demnach eine andere Bedeutung, die wir in diesem Beitrag klären. Zudem erfährst Du alle hilfreichen Informationen, die in diesem Zusammenhang für Deinen eigenen selbst zusammengestellten Vinyasa Flow …

weiterlesen

Yoga formt den Körper – fit werden mit Asanas

Der Traum vieler Menschen ist es, ein paar Pfunde zu verlieren. Für die Gesundheit ist ein Gewicht im Normalbereich natürlich das A und O – deshalb eine Hungerkur durchzuziehen, entspricht jedoch nicht den Vorstellungen einer ganzheitlichen Gesundheitsweise. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Du einen Weg findest, der für Dich optimal ist. Mit der richtigen Einstellung, Achtsamkeit und Disziplin bringst Du Veränderung in Dein Leben – auch bezüglich Deines Gewichts. Wie Yoga in Bezug auf Gewichtsreduktion funktioniert, erfährst Du in …

weiterlesen

Warum klappt Meditation nicht? Die besten Tipps

Wer sich in der spirituellen Szene bewegt, hat schon tausendmal von der altbewährten Meditation gehört. Was, wenn Du es aber schon zig mal probiert hast und dabei nie etwas Sinnvolles herausgekommen ist? Es gibt viele Gründe, warum die Entspannungstechnik nicht funktionieren kann. Auch nach mehrmaligen Wiederholen solltest Du nicht aufgeben und die besten Tipps aus diesem Beitrag ausprobieren: Die Konzentrationsschwierigkeiten bekommst Du nämlich in den Griff und Du wirst merken, dass Du mit ein wenig Übung in einen vollkommen ruhigen …

weiterlesen