Unsere 10 wichtigsten Tipps beim Kauf einer Yogamatte

Unsere 10 wichtigsten Tipps beim Kauf einer Yogamatte

Eine Yogamatte ist der treuste Begleiter eines Yogis. Sie hilft Dir dabei Deine Asanas sicher zu üben, bettet Dich bei der Meditation oder Abschlussentspannung weich und lässt sich auch wunderbar für andere Sportarten nutzen. Bei der Auswahl der richtigen Matte spielt nicht nur der Preis eine wichtige Rolle. Beim Kauf geht es um viel mehr, schließlich verbringst Du viele Stunden mit dem Yoga-Zubehör. Bei der Angebotsflut verschiedener Hersteller stellt sich vor allem für Yoga Anfänger die Frage, worauf man beim

Weiter

Yoga für körperlich und geistig Behinderte: ein perfektes Trainingsprogramm

Yoga für körperlich und geistig Behinderte

Wer sich mit dem Thema Yoga befasst, stößt auf scheinbare Widersprüche: Einerseits sind die Körperübungen durchaus sehr anstrengend, andererseits soll Yoga für jedermann geeignet sein. Meditation und Atemübungen lassen sich noch vorstellen, aber wie sieht es bei Körperübungen aus, wenn der Mensch behindert ist? Übungen anpassen Die Lösung ist ganz einfach: Die Übungen werden angepasst. Dies funktioniert ähnlich wie bei älteren Menschen, die durch orthopädische Probleme mit Knochen und Gelenken ebenfalls nicht jede Körperstellung einnehmen können. Ob du unbeweglicher als

Weiter

Yoga in der Natur: Outdoor-Yoga im Überblick

Yoga in der Natur: Outdoor-Yoga im Überblick

Eine leichte Brise kitzelt Deine Nase, der Wind weht durch die Bäume, die Vögel zwitschern und Du atmest den frischen Duft des Waldes. Outdoor-Yoga berührt all Deine Sinne und sorgt für tiefe Entspannung für Körper und Geist. Lass Deine Seele in der Natur baumeln, finde ganz in Ruhe zu Dir selbst und schöpfe Kraft. Wir verraten Dir, warum Yoga und Meditation an der frischen Luft so guttun und warum es sowohl für Anfänger als auch Yoga Profis ideal geeignet ist.

Weiter

Joggen und Yoga – die ideale Kombination für ein gesundes und leistungsoptimiertes Training

Joggen und Yoga - eine ideale Kombination für ein gesundes und leistungsoptimiertes Training

Fitness und Sport, um die Ausdauer zu trainieren, erfreuen sich weltweit größter Beliebtheit. Doch bei intensivem und langfristigem Training sind sie jedoch auch anstrengend und mit Schmerzen der Muskulatur und Gelenke verbunden. Bei der nächsten Trainingseinheit fühlen sich die Beine dann schwer an und die Motivation kann leiden. Regelmäßig durchgeführte Yoga-Übungen können wesentlich dazu beitragen, den durch Ausdauertraining verursachten Beschwerden wirksam vorzubeugen. In unserem Artikel erfährst Du, wie Du als Läufer von speziellen Übungen aus dem Yoga profitieren kannst. Damit

Weiter

5 Gründe, warum Yoga der perfekte Zusatzsport für Reiter ist

5 Gründe, warum Yoga der perfekte Zusatzsport für Reiter ist

Beim Reiten bilden Pferd und Reiter eine harmonische Einheit. Schon feinste Signale genügen, um dem Pferd zu zeigen, was man von ihm möchte. Yoga ist der perfekte Zusatzsport für Reiter. Er hilft Dir dabei Deinen Körper noch intensiver wahrzunehmen, Fehlhaltungen zu vermeiden, die Muskeln zu entspannen und fokussiert zu sein. Die positiven Effekte für Pferd und Reiter wurden schon vor langer Zeit entdeckt. Deshalb gibt es mittlerweile sogar spezielle Yoga Kurse für die Bedürfnisse von Reitern! Wir verraten Dir, warum

Weiter

Yoga mit Übergewicht: Stärke Deinen Körper mit einem ganzheitlichen Workout

Yoga bei Übergewicht

Du suchst nach dem passenden Sport oder Workout für Dich? Aber irgendwie war noch nicht das Richtige dabei? Du bist übergewichtig und möchtest Deinen Körper stärken? Dann könnte Yoga vielleicht die perfekte Lösung sein! Durch die Asanas und Meditation wirst Du flexibler, kräftiger und bringst Körper und Geist in Einklang. Wenn Du Dich nicht mit Deinem Gewicht unwohl fühlen solltest, ist Yoga auch ideal zum Abnehmen geeignet. In unserem Artikel erfährst Du, auf was Du bei Yoga mit Übergewicht achten

Weiter

Yoga Ursprung: so ist Yoga entstanden

Yoga Ursprung: so ist Yoga entstanden

Yoga ist eine jahrtausendealte Körperlehre, die ihren Ursprung im Hinduismus hat. Beim genauen Zeitpunkt der Entstehung streitet sich die Yoga-Wissenschaft aber, denn es gibt unzählige Mythen und Geschichten zur Entwicklung. Genau datieren lässt sich der Ursprung der Yoga Geschichte deshalb nicht. Yoga hat sich stetig weiterentwickelt und ist längst in der westlichen Welt angekommen. Ob Hatha Yoga, Yin Yoga oder Ashatanga Yoga: Zu einer klassischen Yoga-Einheit zählen Asanas, Atemübungen und Meditation. Geist und Körper werden gleichermaßen geschult. Besonders motivierte Yogis

Weiter

Rauchen aufhören: Wie Dir Yoga helfen kann ein rauchfreies Leben zu führen

Rauchen aufhören: Wie Dir Yoga helfen kann ein rauchfreies Leben zu führen

Es gibt sehr viele gute Gründe, um mit dem Rauchen aufzuhören. Raucher wissen es eigentlich: Nikotin ist Gift für unseren Körper und schädigt auch unsere Umwelt. Doch leider ist der Weg zum Nichtraucher alles andere als leicht. Körper und Geist sind abhängig von den kleinen Glücklichmachern Zigarette und lassen uns Menschen bei einem Entzug so richtig leiden. Yoga, Atemübungen und Meditation können Dir auf dem Weg zum dauerhaften Nichtraucher helfen. Du bist Raucher und fragst Dich wie das funktionieren soll?

Weiter

Muskelaufbau mit Yoga

Muskelaufbau mit Yoga

Yoga trainiert Deine Muskeln effektiv und schonend. Je nachdem wie sehr Du Deine Muskeln beanspruchen willst, gibt es verschiedene Yoga-Arten, die sich perfekt zum Power Aufbau eignen. Beim anstrengenden, dynamischen Power Yoga kommst Du zum Beispiel so richtig ins Schwitzen und förderst den Muskelaufbau. In unserem Blogartikel erfährst Du welche Yoga-Stile für den Muskelaufbau ideal geeignet sind und was Du dabei beachten solltest. Welches Yoga für Muskelaufbau? Hatha Yoga, Yin Yoga, Ashtanga Yoga, Power Yoga… vor allem als Neuling sagen

Weiter

Aerial Yoga: die Kunst sich im Tuch fallen zu lassen

Aerial Yoga: die Kunst sich im Tuch fallen zu lassen

Es sieht so leicht und anmutig aus, wenn mutige Yogis schwerelos in einem Aerial Yoga Tuch hängen. Yoga Kurse mit Tuch werden immer häufiger in Yoga Studios angeboten. Wer sich schon immer den Traum vom Fliegen oder Schwerelosigkeit erfüllen wollte und dabei etwas für seine Fitness tun möchte ist hier genau richtig. Aerial Yoga, auch als Anti-Gravity-Yoga bekannt, ist eine verspielte Variante zu dem sonst für manche etwas zu ernsten Yoga Training. Wie viele spannende Yoga-Trends kommt auch das Aerial

Weiter

Yoga für starke und stabile Knie – alles was Du wissen musst

Yoga für starke und stabile Knie – alles was Du wissen musst

Schmerzende Knie sind fast schon eine Volkskrankheit. Sie schränken uns im Alltag ein, erschweren uns das Gehen und die unbeschwerte Freude an Bewegung. Yoga kann Dir dabei helfen Deine Knie zu stärken und Gelenke zu stabilisieren. Gut trainierte Muskeln schützen die Knie, denn sie helfen dabei sie in der richtigen Position zu halten. Fehlen Muskeln wird der Knorpel überbelastet und die Bänder leiden. Regelmäßiges Üben hilft Dir dabei Knieschmerzen vorzubeugen und das Kniegelenk zu schonen. Wir verraten Dir, warum stabile

Weiter

5 Tipps für Yoga im Alltag – so integrierst Du Yoga in Dein Leben

5 Tipps für Yoga im Alltag – so integrierst Du Yoga in Dein Leben

Im Alltagsstress vergessen wir schnell uns selbst und nehmen uns keine Auszeit für Körper, Seele und Geist. “Eigentlich brauche ich mehr Bewegung und Entspannung. Aber dafür habe ich doch gar keine Zeit… Nächste Woche fange ich mit Yoga an, ganz bestimmt!” Kennst Du diese Gedanken? Zuerst einmal das Positive: Dir ist bewusst, dass Du etwas für Dich und Deinen Körper tun solltest. Das ist schon einmal der erste Schritt. Nun geht es nur noch um das wie und wann. In

Weiter

Restorative Yoga – schenke Deinem Körper Erholung

Restorative Yoga – schenke Deinem Körper Erholung

Im hektischen Alltag vergessen wir schnell uns einige Momente Ruhe zu schenken. Der Körper läuft auf Hochtouren und wir nehmen uns oft viel zu viel vor. Wir fühlen uns gestresst, gereizt und kommen nur schwer zur Ruhe. Restorative Yoga kann Dir dabei helfen, Deinem Körper die nötige Erholung und Regeneration zu bieten. Die Muskeln entspannen sich, der Herzschlag wird langsamer und Du findest zu innerer Ruhe. Was ist Restorative Yoga? Beim Praktizieren von Restorative Yoga (aus dem Englischen “to restore”

Weiter

Yoga und Aufwärmen – warum es so wichtig für Deinen Körper ist

Yoga und Aufwärmen – warum es so wichtig für Deinen Körper ist

Egal ob Yoga, Leichtathletik oder Schi fahren: Der Körper sollte vor einer Aktivität immer mit den richtigen Übungen vorbereitet werden. Dabei ist es ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Aufwärmen nur aus Dehnübungen besteht. Es ist viel mehr als das. Dein Körper wird durch die Übungen aktiviert und auf Betriebstemperatur gebracht. In unserem Artikel erklären wir Dir warum Du vor dem Yoga immer genug Zeit für das Aufwärmen von Rücken bis Bein einplanen solltest. Außerdem haben wir 3 beliebte Yoga Übungen

Weiter

Yin Yoga – Interessantes zu Wirkung, Ablauf und Übungen

Yin Yoga – Interessantes zu Wirkung, Ablauf und Übungen

Yin Yoga ist die liebevolle und tiefgehende Arbeit mit seinem Körper. Im Fokus steht das Yin, das Loslassen, das Leben im “Jetzt” und das Annehmen aller im Moment erlebten Empfindungen. Es ist damit das passive Kontrastprogramm zum dynamischen Yang Yoga und wirkt auch auf das Bindegewebe und die Faszien. Durch das lange Ausharren in bestimmten Haltungen und die Dehnung wird der Körper auf sanfte Art und Weise flexibler und man taucht tief in sein Innerstes ein. Diese sanfte Yoga Praxis

Weiter

Einschlafprobleme? Probiere Yoga zum Einschlafen!

Einschlafprobleme? Probiere Yoga zum Einschlafen!

Du liegst müde im Bett, doch an Schlaf ist einfach nicht zu denken. Du wälzt Dich in Dauerschleife von der linken zur rechten Seite und wieder zurück. Der Geist will einfach nicht zur Ruhe kommen und das Einschlafen wird zum Stress. Kennst Du das? Einschlafprobleme oder sogar Schlafstörungen begleiten leider viele von uns.Sanfte Yoga-Übungen können Dir dabei helfen das Einschlafen zu erleichtern und tief zu entspannen. In unserem Blogartikel erfährst Du, wie Du mit Yoga erfolgreich Deine Schlafstörungen in den

Weiter